Direkt zum Inhalt

| Fit dank Mittagsschlaf

Zwischendurch abschalten ist nicht nur erholsam, sondern bringt auch den Geist wieder in Schwung © Fokus IQ

(mwe) Laut einer Studie verbessert regelmäßiger Mittagsschlaf mit einer Dauer von 5 bis 120 Minuten die kognitive Funktion. Die über 60-jährigen Teilnehmer wurden nach ihren Ruhephasen auf ihre geistigen Fähigkeiten getestet.

Teilnehmer, die ohne eine Mittagsruhe auskommen mussten, zeigten deutlich niedrigere Leistungsfähigkeit, insbesondere im Testbereich der verbalen Fähigkeiten, dem Orientierungsvermögen und Erinnerungsgedächtnis.

Neben regelmäßigen Ruhepausen trägt auch eine geeignete Nährstoffzufuhr dazu bei, die geistige Leistung auf einem konstanten Niveau zu halten. Dazu eigenen sich besonders Omega-3-Fettsäuren (z. B. DHA und EPA), wie sie in Fokus IQ® enthalten sind. Die hochwertigen Inhaltsstoffe erhöhen das Denkvermögen und halten den Kopf fit.

Hier erfahren Sie mehr zur Nährstoffformel von Fokus IQ®


Quelle: Zeitschrift für Komplementärmedizin (zkm) 03/21 / Fokus IQ®
Bild: Adobe Stocke © VadimGuzhva
Cookie-Einstellungen